Meldungen

Bild: Philipp Hagemann_im Gespräch
Ratsherr Philipp Hagemann, sportpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion
22.06.2017

Organisationsform der städtischen Bäder: Viele Fragen offen

Der Rat soll in seiner nächsten Sitzung über die Neuorganisation der städtischen Bäder entscheiden. Dabei soll eine sogenannte eigenbetriebsähnliche Einrichtung gegründet werden, deren Betriebsführung einer Tochter der Stadtwerke übertragen werden soll. „Bei Durchsicht des Vorschlags der Verwaltung haben sich für uns viele Fragen ergeben, u. a. mit Blick auf die geplante Reduzierung des städtischen Defizits in Höhe von 500.000 Euro pro Jahr. Wir haben uns daher mit einem Schreiben an den Oberbürgermeister gewandt“, erklärt Philipp Hagemann, sportpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion.

Mehr ...

Bild: Besuch bei der SSB Sportjugend_April 2017
vlnr.: Ratsherr Philipp Hagemann, Thomas Lammers (SSB Sportjugend), Vanessa Prange (SSB Sportjugend), Elke Kraut-Kleinschmidt, Jürgen Siekmann, Johannes Hölscher (alle SPD-Arbeitskreis Sport)
27.04.2017

„Lobenswertes Engagement im Sinne junger Menschen“

SPD-Sportpolitiker*innen im Gespräch mit neuer SSB Sportjugend-Vorsitzenden
„Viele verschiedene Projekte, Qualifizierungsangebote, Ferien- und Förderprogramme: Das Engagement der Sportjugend im Stadtsportbund Münster (SSB) für junge Münsteranerinnen und Münsteraner ist umfangreich. Das begrüßen wir sehr und freuen uns, dass das Angebot jetzt sogar noch um eine weitere Initiative im Sinne der Förderung von Werte- und Demokratiebewusstsein der jungen Menschen im Sport ausgebaut werden soll“, so Philipp Hagemann, sportpolitscher Sprecher der SPD-Ratsfraktion. Mehr ...

Bild: Philipp Hagemann_im Gespräch
Ratsherr Philipp Hagemann, sportpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion
06.04.2017

Schließung der Sauna im Hallenbad Ost: „Bäderkonzept grundsätzlich überdenken!“

„Das ist der Supergau für viele Nutzerinnen und Nutzer des Hallenbades Ost: Erst wird in die Renovierung des Bades einschließlich Saunabereich investiert, jetzt kommt nach wenigen Jahren die Schließung der Sauna. Das zeigt deutlich die Grenzen des Bäderkonzepts von Verwaltung und Schwarz-Grün auf: Es ist schlichtweg unrentabel und wenig kundenorientiert“, so Ratsherr Philipp Hagemann, sportpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion. „Zu wenig Fläche, zu geringe Öffnungszeiten. Das kann auf Dauer nicht funktionieren.“

Mehr ...

Bild: Jung, Michael (2014)
SPD-Fraktionsfraktionsvorsitzender Dr. Michael Jung
10.02.2017

Standortsuche Preußen-Arena: „Lewes Fata Morgana in Albachten“

„In Sachen Preußen-Stadion wirft Oberbürgermeister Lewe wieder einmal mit Nebelkerzen. Hinsichtlich eines möglichen neuen Standorts in Albachten, wie er dem Verein als Option unterbreitet werden soll, wurden von Seiten der Stadtverwaltung bisher keinerlei Gespräche mit den derzeitigen Grundstücksbesitzern geführt“, so Dr. Michael Jung, Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion. Das ergab eine Anfrage der SPD-Fraktion beim zuständigen Dezernenten Matthias Peck. Mehr ...

Berichten Sie darüber:
  • bei twitter
  • bei facebook
  • bei delicious
  • bei digg
  • bei google
  • bei webnews
  • bei Mister Wong
  • versenden
Ihr Name

Ihre Mailadresse:
Name des Empfängers
Empfänger-Adresse
Nachricht für den Empfänger
Sicherheitsfrage:Bitte tragen Sie das Ergebnis der folgenden einfachen Rechnung ein: 38 + 13 =



Termine
04.07.2017 19:00 Uhr
Bürger*innendialog der SPD-Ratsfraktion: Stadthalle Hiltrup - Ein neues Zentrum für den Stadtteil

Die Stadthalle Hiltrup ist eine wichtige Einrichtung im Stadtteil, die allerdings inzwischen in die Jahre gekommen ist: Eine Sanierung ist unvermeidbar.
Mehr Infos...

zurückblättern nicht möglich blättern vorwaerts